FC4R LWP DECT-Handset für Einzelarbeiterschutz

Das DECT-Handset für Personen an Einzelarbeitsplätzen

Das FC4R LWP ist ein Handset, das für den Schutz von Einzelarbeitern ("LWP" Lone Worker Protection) entwickelt wurde. Wie bei den anderen Handsets der FC4R-Serie kann auch hier eine SOS-Taste konfiguriert werden, um einen Alarm zu senden. Weiterhin kann das Gerät über die Funktion "Man-Down" den Schutz des Trägers gewährleisten. Die eingebauten Bewegungssensoren überwachen die Bewegungen und die Orientierung des Gerätes, die bei Einhaltung der konfigurierten Parameter einen Alarm auslösen können:
 
Schritt 1: ein Voralarm wird gestartet und kann durch den Einzelarbeiter manuell gestoppt werden, wenn er versehentlich ausgelöst wurde
 
Schritt 2: wenn der Voralarm nach einer bestimmten Zeit nicht gestoppt wird, wird der Alarm gesendet
 
Alarme, die vom FC4R LWP gesendet werden, können in jeder GAP-Umgebung funktionieren, indem ein SIP-Anruf an eine definierte Nummer gesendet wird. Die installierte IPBX leitet dann den Anruf entsprechend weiter. Der Alarm kann auch an ein bestimmtes System gesendet werden, das an den Funktel DECT-Controller angeschlossen ist.
 
Im Falle einer Notsituation gewährleistet dieses robuste, IP65-zertifizierte Gerät mit seinem fest verschraubten Akku, dass der Alarm zuverlässig gesendet wird und dem Mitarbeiter umgehend Hilfe zukommt.

Features

  • Integrierter Positionssensor für programmierbaren Man-Down-Alarm
  • Farbdisplay, beleuchtete Tasten, symbolbasierte und farblich gekennzeichnete Nutzerführung
  • GAP-kompatibel
  • Li-Ion-Technologie für lange Akkulaufzeit
  • Schutzklasse: IP 65
  • Farbdisplay: 65.536 Farben, bruchsicher gelagert
  • Neu konzipierte grafische Bedienoberfläche
  • Beleuchtete Tasten, abriebfest, mit farbigen Menü-Hotkeys
  • 20 MIDI-Klingeltöne, Lautstärke bis zu 92 dB
  • Individuelle Signalisierung für intern, extern und Message (Tonart, Lautstärke, Dauer, Vibration mit temporärer Stummschaltung)
  • Hotkeys für lokales Telefonbuch mit 500 Einträgen
  • Selbst wechselbarer, verschraubter Li-Ion-Akku mit genauer Füllstandsanzeige
  • Diversity-DECT-Antenne für bessere Verbindung
  • Lautsprecher für Freisprechen

Zubehör

Kompatibel mit dem FC4R LWP DECT-Handset.

Specifications

  • Explosionsschutz Zone 1/21 Gas gemäß ATEX 94/9/EC: II 2 G Ex ib IIC T4
  • Staubschutz gemäß ATEX 94/9/EC: II 2 D Ex ibD 21 T125°C IP6x
  • Funkstandard: DECT™ (Digital Enhanced Cordless Telecommunications)
  • Frequenzbereich: 1.88 ... 1.9 GHz
  • Sendeleistung: Mittelwert: 10 mW, Spitzenwert: 250 mW
  • Maße: 141 x 47 x 24 mm / 141 x 47 x 35 mm (inkl. Klipp)
  • Gewicht: Ca. 113 g (inkl. Akku und Klipp)
  • Schutzklasse: IP 65 (strahlwassergeschützt und staubdicht)
  • Betriebsdauer Handset1: Sprechen: bis zu 17 Std. / Standby: bis zu 150 Std.
  • Ladezeit: Ca. 5 Stunden bei leerem Akku
  • Akkutyp: austauschbarer Li-Ion-Akku, 650 mAh
  • Betriebstemperatur Handset:  –10 ... +55 °C 
  • Ladetemperatur: +5 ... +40 °C
  • Lagertemperatur (kurzzeitig): –25 ... +55 °C
  • Akustik: Akustische Signalisierung: Bis zu 100 db(A)2 in 30 cm Entfernung
  • Vibrationsmelder: zusätzliche oder stumme Signalisierung
  • MemCard (SIM-Card): 128 KB für Telefonbuch, Anruflisten und alle Nutzerdaten

1. Abhängig von den Displayeinstellungen
2. Abhängig vom ausgewählten Signalton, geeignet für Nutzung in lauter Umgebung

keyboard_arrow_up